Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Moon 39

16.800,00 €
inkl. MwSt.

Ref. 1362520 - Klare Linien und ein raffiniertes Zifferblatt mit einer harmonischen Anzeige der Mondphasen. Der Saphirglasboden verschafft Einblick in das Uhrwerk. Das mit 4,9 mm Höhe extraflache Kaliber liefert den besten Beweis dafür, dass komplizierte Technik und hoher Anspruch auch auf engstem Raume Platz finden. - Eine Mondphasenanzeige und eine runde Datumsanzeige zieren als Beispiele einer traditionellen Uhrmacherkunst die untere Zifferblattpartie und schenken der Uhr eine bezaubernde Ästhetik und Eleganz. - Mit einer Höhe von 9,9 mm und einem Durchmesser von 39 mm bietet die Master Moon 39 einen hohen Tragekomfort und besticht durch eine besonders raffinierte und dezente Eleganz. - Durch den Saphirglasboden ist das Kaliber Jaeger-LeCoultre 925 sichtbar, das mit einer Höhe von nur 4,9 mm verblüfft. Außerdem können die Schwungmasse und ihr Rotor aus 22 Karat Gold beobachtet werden, deren Schwingungen die Uhr automatisch aufziehen.

Referenz
1362520

Gehäuse
750/- Rotgold
Durchmesser: 39 mm
Höhe: 9,9 mm
Saphirglas
Saphirglasboden

Zifferblatt
Beige mit Sonnenschliff
Rhodinierte Indizes
Dauphinzeiger 

Uhrwerk
Jaeger-LeCoultre 925
Automatik
Anzahl Teile: 246
Halbschwingungen pro Stunde: 28800
Gangreserve 43 Stunden
Lagersteine: 30
Federhäuser: 1 
Höhe 4,90 mm
Stunde, Minute, Sekunde, Datum und Mondphasen

Armband
Alligatorlederband mit Dornschließe