NOMOS Tetra neomatik nachtblau

3.140,00 €
inkl. MwSt.

Ref. 422 - Den eckigen NOMOS-Klassiker Tetra gibt es nun auch für Männer: Tetra neomatik ergänzt die neue NOMOS-Automatikklasse. Wie in allen Uhren der Serie neomatik tickt auch in diesem Zeitmesser ein Kaliber der nächsten Generation. DUW 3001 misst nur 3,2 Millimeter in der Höhe, ist also flacher als fast alles, was in der Uhrenwelt mit eigenem Antrieb tickt und in Großserie gefertigt wird. Durch modernste Forschungs- und Fertigungsmethoden konnten Toleranzen halbiert, Effizienz und Präzision extrem gesteigert werden. So ist auch die neue Tetra elegant-flach und höchst ganggenau - und mit einer Kantenlänge von 33 Millimetern maskuliner als je zuvor. Dies gilt besonders für Tetra neomatik tiefblau mit farblich abgestimmten Details in Grün auf tiefblauem Zifferblatt. Und: Ihr neuer Zeitmesser kommt formschön verpackt. Die Uhren der Serieneomatik werden in einem schwarzen, gefütterten Etui geliefert. Diesesbegleitet die Uhren auch auf Reisen - und ist aus bestem Rindsledergefertigt,: an sich schon ein Schmuckstück.

Referenz
422

Gehäuse
Edelstahl, zweiteilig
Durchmesser 33x33 mm
Höhe 7,2 mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht 3 ATM

Zifferbaltt
Tiefblau, lackiert mit Arabischen Ziffern und Indizes
Minuterie: grün
Zeiger: rhodiniert, Sekundenzeiger neon-orange

Uhrwerk
Manufakturkaliber DUW 3001 – Manufakturkaliber mit  Automatikaufzug
NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut
(DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)
Werkdurchmesser: 12 ¾ Linien (28,8 mm)
Werkhöhe 3,2 mm
Gangreserve ca. 42 Stunden
27 Rubine
NOMOS-Unruhbrücke, Glashütter Dreiviertelplatine
Incabloc-Stoßsicherung, beidseitig aufziehender Rotor
DUW-Reguliersystem, reguliert in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut
Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
Stunde, Minute, Kleine Sekunde, Sekundenstopp

Armband
Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht mit NOMOS-Flügelschließe