schmuckwerk

PVD bezeichnet ein vakuumbasiertes Beschichtungsverfahren. Bei der PVD-Beschichtung wird das zu beschichtende Material (z.B. ein Edelstahlring) mit einem anderen Material bedampft. Die PVD-Beschichtung von schmuck•werk besteht aus Titan-Aluminium-Nitrid. Sie ist Schwarz und besitzt eine Härte von HV 3.300 - 3.500. So ist die schwarze PVD-Beschichtung von schmuck•werk gegen die meisten Umwelteinflüsse resistent und bekommt selbst durch langes Tragen keine oder kaum Tragespuren. Preis ohne Kette

Referenznummer: BP170 ST/PVD Kollektion: Medusa Schmuckart: Perlschließe | Kugel 17 mm Ø Material: Edelstahl- PVD Beschichtung Besatz: ohne Preis ohne Halsreif